Kochen zum Whisky

Rote Bete Chutney – eine super Beilage zu Gegrilltem, kaltem Braten, eine Bereicherung eines Buffets oder auch ganz wunderbar in Kombination mit Kä...

Weiterlesen

Rote Bete Chutney

Dieses Kunstwerk vom Grill schlägt ein wie eine Bombe – ob daher der Name kommt? In manchen Rezepten, die ich gefunden habe, ist auch von ̶...

Weiterlesen

Bacon Bomb

  Ja, ihr habt richtig gelesen: Hier kommen Rote Bete in süßen Muffins zum Einsatz. Ich bin momentan ganz verliebt in dieses Gemüse und als ic...

Weiterlesen

Rote Bete-Schoko-Muffins

Im Netz tummeln sich zahlreiche Rezepte für Cowboy Beans, Terence Hill oder Bud Spencer Beans oder wie sie auch immer heißen mögen: herzhafte Bohne...

Weiterlesen

Cowboy Beans

    Dieser Apfel-Zwiebelkuchen ist eine wunderbare Alternative zum bekannten herkömmlichen Zwiebelkuchen (den ich nicht weniger liebe). ...

Weiterlesen

Apfel-Zwiebelkuchen

  Dieses Faltenbrot hat mich sofort begeistert, als ich es bei einer Freundin zum ersten Mal probierte. Ihr Originalrezept war überschrieben mit...

Weiterlesen

Faltenbrot

Zu Risiken und Nebenwirkungen wie Suchtgefahr und Sättigungsgefühl sage ich jetzt am besten mal nichts 🙂 . Aber ich kann euch versichern: Das ist...

Weiterlesen

Guinness-Schokoladenkuchen

Whisky aus gebackenen Bacon Bechern trinken – klingt etwas… nun ja, nennen wir es mal ungewöhnlich.  Und noch viel verrückter und unglaublicher...

Weiterlesen

Bacon Becher

Bärlauch in Frikadellen, Buletten, Fleischküchle, Fleischpflanzerln, Fleischklopsen, Fleischklößen – ich weiß nicht, in welcher „Spra...

Weiterlesen

Bärlauchfrikadellen

Als „geht-schnell-und-passt-immer“-Standard-Rezept kommt hier mein bewährter Tiroler Nusskuchen. Ein oder zwei solcher Basis-Kuchenrezept...

Weiterlesen

Tiroler Nusskuchen