Cookies 5

Heute gibt’s Kekse: Diese Chocolate Chip Cookies sind so knusprig und kross wie ich keine anderen Kekse kenne. Schmecken zum Whisky oder zum Kaffee. Als Zutat in einem Trifle. Oder einfach nur so!

Zutaten:

75 g Butter
75 g Zucker
75 g brauner Zucker (Farinzucker)
1 Ei
100 g Mehl
1 Teelöffel Vanillezucker
½ Teelöffel Salz
½ Teelöffel Natron
40 g gehackte Haselnüsse
75 g grob geraspelte Schokolade

Zubereitung Cocolate Chip Cookies:

Butter und Zucker schaumig rühren. Das Ei dazugeben und gründlich verrühren.
Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles verrühren. Es ist eine recht feste Masse, ich wechsle an dieser Stelle deshalb bei der Rührmaschine zu den Knethaken.

Cookies 1

Cookies 2

Dann setzt ihr mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Achtung: der Teig zerläuft beim Backen sehr, also setzt die Häufchen weit genug auseinander! Bei mir ergibt die einfache Masse zwei Bleche voll.

Cookies 3

Cookies 4

Die Kekse brauchen etwa 12 Minuten bei 180 Grad Celsius (Umluft). Das Blech aus dem Ofen nehmen, aber jetzt die Kekse unbedingt auskühlen und fest werden lassen, bevor ihr sie vom Blech nehmt!!! Sie werden dabei extrem kross und knusprig und sollten nach dem vollständigen Abkühlen in einer fest verschlossenen Dose aufbewahrt werden, damit sie es auch weiterhin bleiben.

Cookies 5

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Chocolate Chip Cookies

  1. Hallo Petra,
    habe von Ursula den Link zu Eurer Seite bekommen und heute das Rezept für die Cookies ausprobiert.
    Sie sind knusprig und super lecker geworden. Grüße Adelheid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite