OrangenWhiskyJus Pfanne Menü

Auch wenn das Bild sicher mehr den Blick auf das Steak, den Spargel oder die Kartöffelchen lenkt, so soll es heute primär darum gehen, wie ihr dazu eine ganz besonders reizvolle und außergewöhnliche Jus zaubert. Mag sein, dass dem einen oder anderen zu diesem Menü ein Stück Kräuterbutter oder eine herzhafte Barbequesauce genügt, das sind ja auch all-time favourites, aber warum nicht einmal etwas Neues probieren?

Ich will mich aber nicht mit fremden Federn schmücken, diesen Impuls und das Rezept heute verdankt ihr Carla, bei der ich letzte Woche zu Besuch war. Schwätzen wollten wir, ein wenig miteinander an einer Homepage arbeiten und den einen oder anderen Whisky miteinander trinken. Vorher muss aber gekocht werden, meinte Carla und hatte schon alle Zutaten passend zu den auserkorenen Rezepten besorgt. Gestartet haben wir mit dieser Cheddar-Whisky-Suppe.

Anschließend standen Steaks vom Grill auf dem Speiseplan, die Carla bereits mariniert hatte mit Aberlour 12 und „Oak Smoke Four Seasons Mix“, einer rauchig-herzhaften Würzmischung. Dazu gab es kleine gekochte Kartöffelchen und grünen Spargel. Als begleitende Jus hatte Carla in einem schottischen Kochbuch eine Orangen-Whisky-Jus herausgesucht. Sie ist genauso schnell und unkompliziert zubereitet wie die anderen Komponenten unseres leckeren Menüs. Hier ist das Rezept:

Zutaten für die Orangen-Whisky-Jus

200 ml Gemüsebrühe
100 ml Orangensaft
2 EL Honig
4 cl Whisky (bei uns der 12-jährige Aberlour)
Nach Bedarf Salz

Zubereitung

Brühe und Orangensaft in einem Topf oder einer Pfanne zum Kochen bringen und vor sich hin köcheln lassen, bis die Flüssigkeit etwa auf ein Drittel reduziert ist. Honig einrühren, Whisky dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken.

OrangenWhiskyJus Pfanne 1

OrangenWhiskyJus Pfanne 2

OrangenWhiskyJus Pfanne 3

In der Zwischenzeit garten Kartoffeln und Spargel auf dem Herd und die Steaks wanderten kurz vor Ende der Garzeit auf den Grill. Die Orangen-Whisky-Jus krönte die schlichte, aber leckere Komposition.Und dazu gab‘s natürlich einen Dram des 12-jährigen Aberlour.

OrangenWhiskyJus Zutaten

OrangenWhiskyJus Steaks

OrangenWhiskyJus Steaks Foto

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite