Zwiebelsuppe

Als Vorspeise oder lieber als herzhaftes Süppchen zum Vesper: Eine Zwiebelsuppe lässt sich vielfältig einsetzen und wir finden, dass ein Whisky als Begleiter die fruchtige Würzigkeit der Suppe wunderbar unterstützen kann. Wir haben statt des klassischen Parmesans einen herzhaften Appenzeller Käse zum Überbacken genommen und dann dazu einen kräftigen und leicht rauchigen Langatun Old Bear getrunken, um die Schweizer Linie fortzuführen. Wenn Sie es lieber ein wenig feiner mögen, nehmen Sie einen Emmentaler Käse oder einen Parmesan und probieren einen milden, leichten Single Malt wie den Glen Rhine dazu.

Zutaten für 4 Personen:

180 g Zwiebeln
10 g Butter
0,5 l Gemüsebrühe
6 cl Weißwein
2 Scheiben Toastbrot
80 g Käse, gerieben
Salz, Pfeffer

Zwiebelsuppe Zutaten

Zwiebelsuppe zubereiten:

Die Zwiebeln werden geschält, halbiert und in feine halbe Ringe geschnitten. Sie können auch gerne ganze Ringe schneiden, sie lässt sich dann aber je nach Größe der Ringe manchmal nicht sehr gut löffeln. Butter im Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig andünsten und mit dem Wein ablöschen. Gesalzene Brühe kommt dazu und alles muss köcheln, bis die Zwiebeln weich sind (nach ca. 10 Minuten sind sie bissfest). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zwiebelsuppe Kombi 1
Klassisch wird eine Zwiebelsuppe überbacken mit Weißbrot und Käse. Sie können das Weißbrot dafür in Würfel schneiden, auf die Suppe geben und sie mit dem Käse bestreuen. Bei starker Oberhitze kurz im Backofen oder im Grill überbacken. Wir haben uns für eine andere Variante entschieden: Schneiden Sie das entrindete Weißbrot in je 2 große Ecken (passend zur Suppentasse – rund ausstechen wäre auch eine Möglichkeit, dann benötigen Sie vier Scheiben Weißbrot), legen Sie es auf ein Backblech und bestreuen es mit dem Käse. Bei 250° Oberhitze ca. 5 Minuten überbacken.
Füllen Sie die Suppe in die Tasse und legen Sie eine Weißbrotecke obenauf.

Zwiebelsuppe Kombi 2

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite